topBanner
Karamellisierter Thymian-Camembert

Karamellisierter Thymian-Camembert

mit Knoblauchbaguette und fruchtigem Salat

Weiterlesen

Entdecke die Vielseitigkeit von Salat! Mit diesem Rezept zauberst Du Dir ein Gericht der Extraklasse. Frische Zutaten in leckerer Kombination – da bleiben wirklich keine Wünsche mehr offen. Lass es Dir schmecken!

Tags:Vegetarisch
Allergene:Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseSesamsamen oder SesamsamenerzeugnisseSojaSchwefeldioxid oder Sulfite

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

10 g

Kürbiskerne

1 Stück

Apfel

2 Stück

Camembert

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

1 Stück

Salatherz (Romana)

8 g

Honig

10 g

getrocknete Cranberrys

10 g

Petersilie glatt/Thymian

1 Stück

Steinofenbaguette

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse, Sesamsamen oder Sesamsamenerzeugnisse, Soja)

1 Stück

Knoblauchzehe

50 g

Wildpreiselbeermarmelade

12 ml

Balsamico-Essig

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse, Schwefeldioxid oder Sulfite)

Was Du zu Hause haben solltest

2 Esslöffel

Olivenöl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3898 kJ
Energie (kcal)932 kcal
Fett42.0 g
davon gesättigte Fettsäuren21.0 g
Kohlenhydrate96 g
davon Zucker35.0 g
Eiweiß38 g
Salz5.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Backblech
Große Schüssel
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Heize den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vor. Thymianblättchen abstreifen und grob hacken. Blätter der Petersilie abzupfen und fein hacken.

2

Camemberts auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen. Honig und Hälfte des Thymians über den Camemberts verteilen und ca. 10 – 13 Min. im Ofen garen, bis der Käse goldbraun ist. Kürbiskerne die letzten 3 Min. zu dem Käse auf das Blech geben und rösten, bis sie duften. Anschließend kurz abkühlen lassen.

3

Baguette in Scheiben schneiden und auf einem weiteren mit Backpapier belegten Backblech verteilen. Knoblauch abziehen, in eine kleine Schüssel pressen und mit 2 EL [3 EL | 4 EL] Olivenöl*, Salz* und Pfeffer* verrühren. Knoblauchöl auf die Baguettescheiben träufeln. Blech unter dem Blech mit den Camemberts in den Ofen schieben und Baguettescheiben ca. 8 Min. rösten, bis sie knusprig sind.

4

Salatherz längs halbieren, den Strunk herausschneiden und den Salat in Streifen schneiden. Apfel vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Apfelviertel quer in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Cranberrys grob hacken.

5

In einer großen Schüssel restlichen Thymian, Balsamico-Essig und Preiselbeeren verrühren. Dressing mit Salz* und Pfeffer* abschmecken. Salatstreifen, Apfelscheiben und Cranberrys unter das Dressing heben.

6

Salat auf Teller verteilen. Karamellisierten Camembert daneben anrichten. Mit Petersilie und Kürbiskernen toppen und mit den gerösteten Baguettescheiben genießen. Guten Appetit!