topBanner
Indisches Süßkartoffel-Curry mit Garnelen

Indisches Süßkartoffel-Curry mit Garnelen

Zucchini, Tikka-Masala-Paste und Naan-Brot

Extra Leckerbissen
Weiterlesen

Extra Leckerbissen! Dein Indisches Süßkartoffel-Curry erfährt heute ein Upgrade durch zarte Garnelen, die mit im Curry garen. So verwöhnst Du Dich – gerade an kälteren oder verregneten Abenden. Viel Süßkartoffel, Zucchini und die typisch indische, würzige Tikka-Masala-Paste machen dieses Curry zu einer ganz besonderen kulinarischen Geschmacksreise, die Dich nebenbei mit jeder Menge Ballaststoffen auch wohlig satt macht! Guten Appetit!

Tags:ThermomixNeuentdeckung
Allergene:SojaGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseFisch oder FischerzeugnisseKrustentiereErdnüsseMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
4
3
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
4
3

1 Stück

Süßkartoffel

1 Stück

Zucchini

1 Stück

rote Paprika

1 Stück

rote Zwiebel

40 g

Tikka-Masala-Paste

(EnthältSoja)

½ Dose

stückige Tomaten

250 ml

Kokosmilch

2 Stück

Naan-Brot

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

10 g

Petersilie

½ Stück

Zitrone, gewachst

200 g

Garnelen

(EnthältFisch oder Fischerzeugnisse, Krustentiere)

10 g

geröstete Erdnüsse

(EnthältErdnüsse)

75 g

Joghurt

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Öl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Zucker*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)4301 kJ
Energie (kcal)1028 kcal
Fett40.0 g
davon gesättigte Fettsäuren24.0 g
Kohlenhydrate130 g
davon Zucker32.0 g
Eiweiß40 g
Salz5.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Demnächst findest Du hier unsere Schritt-für-Schritt-Anleitungen mit denen Du unsere köstlichen Rezepte in Deinem Thermomix® nachkochen kannst.