topBanner
Indische Tandoori-Käse-Spieße mit Basmatireis

Indische Tandoori-Käse-Spieße mit Basmatireis

und Mango-Avocado-Salsa

Weiterlesen

Auch wenn die meisten von uns vermutlich noch nie in Indien waren, hat wohl jeder schon einmal die indische Küche genossen. Und bei dem Rezept heute kann man wirklich nur von Genießen reden, einschließlich der exotischen Salsa zu den Spießen. Genieß Dein Essen und lass es Dir schmecken!

Tags:Vegetarisch
Allergene:Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

4 Stück

Holzspieße

200 g

Paneer-Käse

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

1 Stück

rote Zwiebel

1 Stück

rote Paprika

1 Stück

Limette, gewachst

150 g

Basmatireis

100 g

Joghurt

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

25 g

Tandoori-Paste

½ Stück

Mango

½ Stück

Avocado

5 g

Minze

1 Stück

rote Chilischote

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Salz*

Einheit

Pfeffer*

Einheit

Öl*

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)3062.688 kJ
Energie (kcal)732 kcal
Fett31.0 g
davon gesättigte Fettsäuren0.0 g
Kohlenhydrate79 g
davon Zucker0.0 g
Eiweiß30 g
Salz0.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Ofen
Topf
Backblech
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Backofen auf 200 °C (Grillfunktion) vorheizen. Holzspieße in einem tiefen Teller in ein wenig Wasser einweichen. Das verhindert, dass sie später im Ofen anbrennen.

2

Paneer-Käse in ca. 3 cm große Würfel schneiden. Rote Zwiebel abziehen und in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden. Paprika waschen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Limette entsaften.

3

Basmatireis in einem Sieb mit kaltem Wasser abspülen, bis dieses klar hindurchfließt. In einem Topf 300 ml Wasser mit etwas Salz zum Kochen bringen, dann den Reis einrühren. Einmal aufkochen lassen, abdecken und bei niedriger Hitze ca. 10 Min. weiterköcheln lassen. Anschließend vom Herd nehmen und mindestens 10 Min. abgedeckt ruhen lassen.

4

75 g Joghurt mit Tandoori-Paste und ½ EL Limettensaft mischen. Paneer vorsichtig darin wenden. Dann Paneer, Zwiebeln und Paprika abwechselnd auf den Spießen verteilen. Ein Backblech mit Alufolie bedecken, mit ein wenig Öl einfetten und die Spieße darauf verteilen. Ca. 10 Min. auf dem obersten Einschub im Ofen grillen. Die Spieße 2–3-mal wenden, damit das Gemüse gleichmäßig garen kann.

5

Für das Mango-Avocado-Salsa: Mango und Avocado schälen und entkernen, dann beide in feine Würfel schneiden. Minze waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und klein schneiden. Chilischote waschen, entkernen und je nach gewünschter Schärfe fein hacken. In einer kleinen Schüssel Chili, Minze, Avocado und Mango mit restlichem Limettensaft, etwas Salz und Pfeffer vermischen und bis zum Anrichten ziehen lassen.

6

Basmatireis nach Ziehzeit mit einer Gabel auflockern. Dann zusammen mit den Tandoori-Käse-Spießen und der Mango-Avocado-Salsa auf Tellern verteilen und mit dem restlichen Joghurt genießen!