HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconHoisin Bao Buns! Mit Würzigem Hackfleisch
topBanner
Hoisin Bao Buns! mit würzigem Hackfleisch

Hoisin Bao Buns! mit würzigem Hackfleisch

dazu bunte Karottenpommes

NEU!
Weiterlesen

Für alle, die es frisch und bunt lieben: Mit mehr als 240 g Gemüse pro Portion ist dieses Gericht ein leckerer, ausgewogener Genuss. Guten Appetit!

Tags:FamilyNeuViel GemüseThermomix
Allergene:Glutenhaltiges GetreideMilch (einschließlich Laktose)SojaSesamsamenSchwefeldioxide und Sulfite

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

4 Stück

Bao Buns

(EnthältGlutenhaltiges Getreide)

200 g

gemischtes Hackfleisch

1 Stück

Knoblauchzehe

1 Stück

Frühlingszwiebel

75 g

Joghurt

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

1 Stück

Salatherz (Romana)

2 Stück

Karotte

2 Stück

lila Karotte

25 ml

Hoisinsoße

(EnthältGlutenhaltiges Getreide, Soja)

10 g

Sesam

(EnthältSesamsamen)

Was Du zu Hause haben solltest

2 Esslöffel

Öl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

1 Teelöffel

Essig*

(EnthältSchwefeldioxide und Sulfite)
Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3039 kJ
Energie (kcal)726 kcal
Fett36.0 g
davon gesättigte Fettsäuren12.0 g
Kohlenhydrate72 g
davon Zucker25.0 g
Eiweiß28 g
Salz2.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Backblech
Große Schüssel
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Orange und Lila Karotten nach Belieben schälen, quer halbieren und in 1 cm breite Stifte schneiden. Karottenstifte auf ein mit Backpapier belegtem Backblech verteilen, mit Sesamsamen, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl*, Salz* und Pfeffer* vermengen und für 20 – 25 Min. Ofen backen. Währenddessen fortfahren.

2

Weißen und grünen Teil der Frühlingszwiebel getrennt voneinander in feine Ringe schneiden. Knoblauch abziehen, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. 10 g [15 g | 20 g] Öl* und Hackfleisch zugeben und mit dem Spatel etwas zerbröseln. Weiße Frühlingszwiebelringe zugeben, anstelle des Messbechers Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopf stellen und 8 Min./Varoma/Reverse/Stufe 0,5 dünsten. Währenddessen fortfahren.

3

In einer großen Schüssel 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Naturjoghurt, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl*, 1 TL [1,5 TL | 2 TL] Essig*, Salz* und Pfeffer* zu einem Dressing vermengen. Salatherz halbieren, Strunk entfernen und in sehr feine Streifen schneiden. Salatstreifen zum Dressing geben, vermengen und kurz marinieren lassen. [Damit genügend Garschlitze frei bleiben, Rühraufsatz in den Varoma-Behälter legen.] Bao Buns in den Varoma-Behälter geben, Varoma verschließen.

4

Hoisinsoße und Pfeffer* in den Mixtopf zugeben und ohne Messbecherdeckel 4 Min./100 °C/Reverse/Stufe 0,5 garen. Anschließend Hackfleisch in eine Schüssel umfüllen, mit Salz* und Pfeffer* abschmecken und warmhalten.

5

350 g Wasser* in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und 9 Min./Varoma/Stufe 1 dämpfen. Tipp: Falls Du eine Mikrowelle hast, kannst Du in Schritt 6 die Bao Buns auch dort abgedeckt bei 800 Watt für 1 Min. erwärmen und diesen Schritt überspringen.

6

Bao Buns mit marinierten Salat und Hackfleisch füllen, dabei die entstandene Flüssigkeit zurückbehalten. Bao Buns auf Teller verteilen. Sesamkarotten daneben anrichten und mit dem grünen Teil der Frühlingszwiebel toppen. Mit restlichem Joghurt servieren und genießen. Guten Appetit!