HelloFresh
topBanner
Herzhafter Hähncheneintopf

Herzhafter Hähncheneintopf

mit Buschbohnen und cremigem Kräuterschmand

Thermomix
Weiterlesen

Dieser Eintopf enthält so viele gute, gesunde und schmackhafte Zutaten, dass wir ihn schon fast als Powertopf bezeichnen könnten. Satt und gesund machen Dich ballaststoffreiche Zutaten und jede Menge Gemüse.

Tags:Thermomix
Allergenen:MilchSchwefelWeizen

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit50 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 2
Dieses Rezept mit dem Thermomix kochen
Zutaten
Portionsgröße
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße

250 g

Hähnchenbrustfilet

1 Packung

stückige Tomaten

10 g

Petersilie glatt/Schnittlauch

4 g

Gewürzmischung „Paprikagewürz“

1 g

Knoblauchzehe

500 g

Kartoffeln (Drillinge)

1 Stück

rote Zwiebel

75 g

Schmand

(EnthältMilch)

1 Stück

Karotte

100 g

Buschbohnen

12 ml

Balsamico-Essig

(EnthältSchwefel, Weizen)

4 g

Hühnerbrühe

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Olivenöl*

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Salz*

100 ml

Wasser*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
Energie (kJ)2393 kJ
Energie (kcal)572 kcal
Fett13.0 g
davon gesättigte Fettsäuren3.0 g
Kohlenhydrate60 g
davon Zucker18.0 g
Eiweiß40 g
Salz3.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Blätter der Petersilie abzupfen und in den Mixtopf geben. Schnittlauch in 2 cm lange Stücke schneiden und zugeben. 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben, Schmand, Salz* und Pfeffer* zugeben, 5 Sek./Stufe 4 vermengen und in eine kleine Schüssel umfüllen. Mixtopf spülen und trocknen.

2

Hähnchenbrustfilets in Streifen schneiden, mit 1 EL [1 1/2 EL | 2 EL] Öl*, Gewürzmischung, Salz* und Pfeffer* vermengen und auf dem Varoma-Einlegeboden verteilen. Darauf achten, dass die seitlichen Garschlitze frei bleiben. Bohnen je nach Größe halbieren oder dritteln und in den Gareinsatz geben. Kartoffeln in ca. 1,5 cm große Stücke schneiden und in den Varoma-Behälter geben.

3

Karotten schälen, in ca. 3 cm große Stücke schneiden, in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 4,5 zerkleinern und auf den Kartoffeln verteilen. Varoma-Einlegeboden in den V-Behälter einsetzen und Varoma verschließen.Zwiebel und Knoblauch abziehen, Zwiebel halbieren, beides in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.10 g [15 g |20 g] Öl* zugeben und 3 Min./120 °C/Stufe 1 dünsten.

4

Nach dem Dünsten, stückige Tomaten, 100 g Wasser*,Balsamicoessig, Hühnerbrühe, Salz* und Pfeffer* in den Mixtopf zugeben. Gareinsatz einsetzen, Varoma aufsetzen und 30 Min./Varoma/Stufe 1 dampfgaren.

5

Varoma abnehmen und Gareinsatz mit dem Spatel herausnehmen. Kartoffeln, Gemüse und Hähnchenbruststücke in eine große Schüssel geben, Soße darüber verteilen und gut vermengen. Nach Geschmack mit Salz* und Pfeffer* würzen.

6

Hähnchen-Kartoffel-Eintopf auf tiefen Tellern verteilen, jeweils einen Klecks Kräuterschmand in die Mitte geben und genießen.

Guten Appetit!