topBanner
Haselnuss-Hähnchen-Nuggets

Haselnuss-Hähnchen-Nuggets

mit Selleriepüree und Ofenkarotten

Thermomix
Weiterlesen

Mhhm … dieses Gericht ist genau richtig, um gesund zu genießen! Und dabei sogar richtig proteinreich dank des Hähnchens. Ein echt einfaches und schnell gemachtes Gericht, das Dir heute den Tag verschönert. Wir wünschen Dir einen guten Appetit!

Tags:High ProteinOhne WeizenThermomix
Allergene:Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)SchalenfrüchteHaselnussEier oder EierzeugnisseSellerie oder Sellerieerzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
Arbeitszeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Dieses Rezept mit dem Thermomix kochen
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

250 g

Hähnchenbrustfilet

2 g

Gewürzmischung „Hello Paprika“

100 g

Sahnejoghurt

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

40 g

Haselnüsse

(EnthältSchalenfrüchte, Haselnuss)

20 g

geriebener Hartkäse

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose), Eier oder Eierzeugnisse)

1 Stück

Knollensellerie

(EnthältSellerie oder Sellerieerzeugnisse)

1 Stück

Ofenkartoffel

5 g

Gewürzmischung „Hello Muskat“

(EnthältSellerie oder Sellerieerzeugnisse)

4 Stück

Karotte

1 Stück

Frühlingszwiebel

1 Stück

Knoblauchzehe

10 g

Butter

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

1 Esslöffel

Öl*

1 Esslöffel

Olivenöl*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)2807 kJ
Energie (kcal)671 kcal
Fett36.0 g
davon gesättigte Fettsäuren11.0 g
Kohlenhydrate38 g
davon Zucker21.0 g
Eiweiß45 g
Salz1.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Teller
Backblech
Schäler
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. 30 g [50 g | 60 g] Haselnüsse und geriebenen Hartkäse in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 7 zerkleinern und in einen tiefen Teller umfüllen. In einem zweiten tiefen Teller 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Sahnejoghurt mit Salz, Pfeffer und „Hello Paprika“ verrühren. Hähnchenfilets in 6 [9 | 12] Stücke teilen. Hähnchenstücke im Joghurt wälzen, dann rundherum in das Nussmehl drücken. Panierte Hähnchenfilets auf einer Hälfte eines mit Backpapier belegten Backblechs verteilen.

2

Karotten schälen, quer halbieren und längs vierteln. Weißen und grünen Teil der Frühlingszwiebel getrennt voneinander in feine Ringe schneiden. Knoblauch abziehen, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern. Karotten, weiße Frühlingszwiebelringe und zerkleinerten Knoblauch auf die andere Hälfte des Backblechs verteilen. Gemüse mit 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl, Salz und Pfeffer* vermengen, aber noch nicht backen. Damit genügend Garschlitze frei bleiben, Rühraufsatz in den Varoma-Behälter legen.

3

Kartoffeln und Sellerie schälen, beides in ca. 1,5 cm große Stücke schneiden und in den Varoma-Behälter geben. Varoma verschließen, 500 g Wasser* in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und 25 Min./Varoma/Stufe 1 dampfgaren. Nun das Backblech in den Ofen geben und Gemüse und Hähnchennuggets 20 – 25 Min. backen, bis die Karotten weich sind und das Fleisch innen nicht mehr rosa ist. Nuggets zwischendurch einmal wenden. Währenddessen fortfahren.

4

In einer kleinen Schüssel restlichen Joghurt mit den grünen Frühlingszwiebelringen, Salz und Pfeffer verrühren. Restliche Haselnüsse hacken und 5 Min. vor dem Ende der Backzeit über die Karotten streuen. Nach der Dampfgarzeit Varoma abnehmen. Mixtopf leeren, dabei die Garflüssigkeit auffangen.

5

Kartoffeln, Sellerie, Butter, Salz und Pfeffer, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Olivenöl und einen Schluck Garflüssigkeit in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 3,5 zu einem Stampf verarbeiten. Nach Belieben mit Muskatgewürz, Salz und Pfeffer abschmecken. Tipp: Wenn Du den Stampf feiner magst, dann schiebe alles mit dem Spatel nach unten und püriere noch einmal 5 Sek./Stufe 3,5.

6

Hähnchennuggets, Ofenkarotten und Selleriepüree auf Tellern anrichten und mit dem Joghurtdip genießen. Guten Appetit!