Hähnchenbrust in Oliven-Tomaten-Soße

Hähnchenbrust in Oliven-Tomaten-Soße

mit Brokkoli und Kartoffelspalten

star version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 icon
Bewertet mit 3.4 / 4 von 742 Bewertungen
Weiterlesen

Oliven und Tomaten, diese zwei typische Zutaten des Mittelmeerraumes treffen auf den kanadischen Exportschlager Ahornsirup. Wusstest Du, dass man, wenn ein Glas Wasser neben einem Glas Ahornsaft steht, keinen Unterschied erkennen kann? Erst das Einkochen verleiht dem süßen Alleskönner seine unverkennbare Bernsteinfarbe. Guten Appetit!

Tags:scharfleichter Genuss
Allergene:Schwefel
Gesamtzeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 1
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

400 g

Kartoffeln (Drillinge)

1 Stück

Brokkoli

2 Stück

Schalotte

1 Stück

Knoblauchzehe

50 g

Geschwärzte Oliven

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

2 Stück

Hähnchenbrust

5 g

Zitronenthymian

1 Zweig

Rosmarin

1 Dose

stückige Tomaten

20 ml

Ahornsirup

3 ml

TABASCO® Sauce

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Salz*

Einheit

Pfeffer*

Einheit

Olivenöl*

Einheit

Balsamicoessig*

(EnthältSchwefel)
Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)2573 kJ
Energie (kcal)615 kcal
Fett29.0 g
Kohlenhydrate60 g
Ballaststoffe8 g
Eiweiß41 g
Cholesterol83 mg
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Messer
Küchenpapier
Auflaufform
Große Pfanne
Kleiner Topf
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
Brokkoli in Röschen schneiden.
Brokkoli in Röschen schneiden.
1

Vorbereitung: Gemüse und Kräuter waschen. Alle Zutaten und Utensilien bereitstellen. Wasserkocher füllen und anschalten. Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vorheizen.

Ungeschälte Kartoffeln je nach Größe vierteln oder achteln, Brokkoli in Röschen schneiden.Schalotten und Knoblauch abziehen.

2

Schalotten in Ringe schneiden, Oliven halbieren. Hähnchenbrust abspülen, mit Küchenpapier trocken tupfen und salzen.

Hähnchenbrust anbraten
Hähnchenbrust anbraten
3

In einer großen Pfanne 1 TL Olivenöl erhitzen, Hähnchenbrust auf jeder Seite ca. 2 Min. anbraten, danach aus der Pfanne nehmen und in eine Auflaufform legen.

Knoblauch dazupressemSoße in die Auflaufform über das Hähnchen geben
Knoblauch dazupressemSoße in die Auflaufform über das Hähnchen geben
4

Pfanne mit Küchenpapier auswischen, dann erneut 1 TL Olivenöl darin erhitzen. Schalottenringe, Zitronenthymianstängel und Rosmarinzweig zufügen, alles ca. 2 Min. anbraten, anschließend Knoblauch dazupressen. Mit 1 EL Balsamico-Essig ablöschen. Gehackte Tomaten, Olivenhälften, Ahornsirup und TABASCO® Sauce dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Soße in die Auflaufform über das Hähnchen geben und ca. 15 Min. auf der mittleren Schiene im Backofen garen.

5

In einen kleinen Topf reichlich kochendes Wasser geben, salzen, einmal aufkochen lassen, Kartoffelspalten darin ca. 10 Min. kochen, nach ca. 3 Min. Brokkoliröschen im Sieb über den Kartoffelspalten hängend zugedeckt dämpfen. Nach der Garzeit Kochwasser mithilfe des Topfdeckels abgießen. Rosmarinzweig und Thymianstängel aus der Auflaufform herausnehmen.

6

Kartoffelspalten und Brokkoliröschen auf Teller verteilen, Hähnchenbrust mit Oliven-Tomatensoße dazu anrichten und genießen.