topBanner
Mit rauchigem Hähnchen gefüllte Paprika

Mit rauchigem Hähnchen gefüllte Paprika

mindestens -20% Kalorien im Vergleich zu den anderen Rezepten

-20% Kalorien
Weiterlesen

Du möchtest bunt und mit vielen frischen Zutaten kochen und genießen? Dann ist die mexikanische Küche ganz bestimmt etwas für Dich! Unser heutiges Rezept hat alles, was es braucht, um Dich zu überzeugen!

Tags:Thermomix
Allergene:Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)Eier oder EierzeugnisseSenfSellerie oder Sellerieerzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

10 g

Petersilie glatt/Schnittlauch

150 g

Jasminreis

1 Stück

Zwiebel

100 g

braune Champignons

10 g

Butter

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

40 g

geriebener Hartkäse

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose), Eier oder Eierzeugnisse)

250 g

Hähnchenbrustfilet

1 Stück

gelbe Paprika

1 Stück

rote Paprika

70 g

Tomatenmark

2 g

Gewürzmischung „Hello Smokey“

(EnthältSenf)

1 Stück

Knoblauchzehe

4 g

Gemüsebrühe

(EnthältSellerie oder Sellerieerzeugnisse)

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

1 Esslöffel

Öl*

450 ml

Wasser*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)2741 kJ
Energie (kcal)655 kcal
Fett15.0 g
davon gesättigte Fettsäuren8.0 g
Kohlenhydrate78 g
davon Zucker18.0 g
Eiweiß50 g
Salz1.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Große Pfanne
Becher
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Petersilie mit Stielen und Schnittlauch in ca. 2 cm große Stücke schneiden, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und in eine kleine Schüssel umfüllen. Zwiebel und Knoblauch abziehen, Zwiebel halbieren, in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und in eine große Pfanne umfüllen.

2

Paprikas längs halbieren und Kerngehäuse entfernen. Paprikahälften mit der Schnittfläche nach unten in den Varoma-Behälter geben. Dabei darauf achten, dass genügend Garschlitze frei bleiben. Varoma verschließen. Jasminreis in den Gareinsatz geben, mit kaltem Wasser spülen und Gareinsatz einsetzen. 1.200 g Wasser* und 11/2 TL Salz* über den Reis in den Mixtopf zugeben, Varoma aufsetzen und 17 Min./Varoma/Stufe 1 vorgaren. Währenddessen fortfahren.

3

Champignons vierteln. Hähnchenbrust in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Aus der mitgelieferten Gemüsebrühe und 150 ml [225 ml | 300 ml] Wasser* eine Gemüsebrühe vorbereiten. In die große Pfanne zum Knoblauch-Zwiebel-Mix 1 EL [11/2 EL | 2 EL] Öl* geben und auf hoher Stufe erhitzen. Champignons und Hähnchenbruststücke zugeben und 4 – 6 Min. scharf anbraten. Füllung mit 2 EL [3 EL | 4 EL] Gemüsebrühe ablöschen.

4

Füllung weitere 2 – 3 Min. anbraten, bis die Hähnchenbrust nicht mehr rosa ist. Mit Salz und Pfeffer* abschmecken. Nach der Garzeit Varoma abnehmen, Gareinsatz mit dem Spatel herausnehmen und Reis abgedeckt 10 Min. ziehen lassen. Paprikahälften mit der Öffnung nach oben in eine Auflaufform setzen, etwas salzen\, mit der Hähnchenbrust füllen. Paprikas mit geriebenem Hartkäse bestreuen und für 3 – 5 Min. im Backofen backen, bis der Käse geschmolzen ist.

5

Butter in die große Pfanne geben und bei mittlerer Hitze schmelzen, rauchiges Gewürz dazugeben und ca. 30 Sek. erhitzen. Tomatenmark und restliche Gemüsebrühe dazugeben, zu einer Soße verrühren und 1 – 2 Min. köcheln lassen. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

6

Reis mit einer Gabel auflockern und dabei die Kräuter unter den Reis mischen. Reis auf Teller verteilen, „Pimientos Pellenos“ darauf anrichten und mit rauchiger Tomatensoße genießen.

Guten Appetit!