topBanner
Grüner Salat mit Mini-Maultaschen

Grüner Salat mit Mini-Maultaschen

für 2 Personen | 20 Minuten

Weiterlesen

Frisch, lecker und sehr gehaltvoll – dieser Salat sorgt für gesunde Glücksmomente!

Allergene:Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)Eier oder EierzeugnisseSellerie oder SellerieerzeugnisseGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit20 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

1 Stück

Kopfsalat

1 Stück

Gurke

2 Stück

Tomate (Roma)

150 g

Radieschen

10 g

Kürbiskerne

150 g

Sahnejoghurt

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

10 g

Schnittlauch

250 g

Mini-Maultaschen mit Fleisch

(EnthältEier oder Eierzeugnisse, Sellerie oder Sellerieerzeugnisse, Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

Was Du zu Hause haben solltest

12 ml

Rotweinessig*

3 Esslöffel

Öl*

2 Esslöffel

Wasser*

1 Teelöffel

Zucker*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)2579 kJ
Energie (kcal)617 kcal
Fett35.0 g
davon gesättigte Fettsäuren11.0 g
Kohlenhydrate55 g
davon Zucker18.0 g
Eiweiß20 g
Salz2.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Große Schüssel
Große Pfanne
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. In einer großen Schüssel Sahnejoghurt, Schnittlauch, Rotweinessig, 2 EL Öl*, 2 EL Wasser* und 1 gestrichenen TL Zucker* miteinander verrühren. Dressing mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

2

Enden der Gurke abschneiden. Gurke längs halbieren und in 1 cm dünne Halbmonde schneiden. Tomate halbieren, Strunk herausschneiden und aus jeder Hälfte 4 Spalten schneiden. Radieschen vierteln. Gurke, Radieschen und Tomate zum Dressing in die große Schüssel geben.

3

Eine große Pfanne ohne Zugabe von Fett erhitzen und Kürbiskerne darin für 1 – 2 Min. rösten. Kürbiskerne aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen. In derselben Pfanne 1 EL Öl* erhitzen und Mini-Maultaschen 5 – 7 Min. braten, bis diese auf beiden Seiten goldbraun sind. Währenddessen mit dem Rezept fortfahren.

4

Blätter vom Kopfsalat abtrennen, waschen und kurz abtropfen lassen. Danach Salatblätter in mundgerechte Stücke zupfen oder schneiden (das geht schneller).

5

Gezupften oder geschnittenen Kopfsalat in die große Schüssel geben und alles vorsichtig vermengen. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

6

Fertigen Salat in eine große Salatschüssel umfüllen und mit Maultaschen und Kürbiskernen toppen. Guten Appetit!