HelloFresh
topBanner
Gedämpfter Camembert

Gedämpfter Camembert

auf geröstetem Bulgur-Wildkräuter-Salat

Thermomix
Weiterlesen

Hast Du schon einmal gedämpften Camembert probiert? Wenn der würzige Käse aus der Form läuft und sich mit fruchtigen Preiselbeeren vereint, läuft uns das Wasser im Mund zusammen! In der Kombination mit frischem Wildkräutersalat und geröstetem Bulgur entsteht ein herrlicher Frühlingsgenuss. Lass Dir unseren leckeren Mix schmecken.

Tags:Thermomix kochtVegetarisch
Allergenen:WeizenMilch

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 1
Dieses Rezept mit dem Thermomix kochen
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

150 g

Bulgur

(EnthältWeizen)

1 Stück

Gurke

½ Stück

Zitrone, gewachst

250 g

Camembert

(EnthältMilch)

10 g

Basilikum

75 g

Wildkräuter

25 g

Wildpreiselbeermarmelade

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Öl*

Einheit

Salz*

Einheit

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
Energie (kJ)2966 kJ
Energie (kcal)709 kcal
Fett41.0 g
davon gesättigte Fettsäuren20.0 g
Kohlenhydrate63 g
davon Zucker14.0 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß36 g
Salz3.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Große Schüssel
Thermomix
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Wasche Gemüse und Kräuter ab. Neben dem Thermomix® benötigst Du 1 große Schüssel, 1 kleine Schüssel und eine Saftpresse. Entdecke den gebackenen Camembert auf geröstetem Bulgur-Wildkräuter-Salat.

20 g Öl und Bulgur in den Mixtopf geben und 2 Min./120 °C/Stufe 1 rösten. 300 g Wasser und etwas Salz zugeben, mit dem Spatel einmal über den Mixtopfboden rühren, um den Bulgur zu lösen, und 9 Min./100 °C/(/Stufe 1 garen. Anschließend Bulgur in eine große Schüssel umfüllen und ca. 5 Min. quellen lassen. Mixtopf spülen.

2

Gurke längs halbieren, Kerne mit einem großen Löffel herauskratzen. Gurkenkerne in den Mixtopf geben. Zitrone auspressen und 10 g Zitronensaft, 15 g Öl, etwas Salz und Pfeffer zugeben, 10 Sek./Stufe 8 pürieren und in eine kleine Schüssel füllen.

3

400 g Wasser in den Mixtopf geben. Camemberts auf den Varoma-Einlegeboden legen, Einlegeboden in den Varoma-Behälter einsetzen, Varoma verschließen, aufsetzen und 10 Min./Varoma/Stufe 1 dämpfen.

4

Gurkenhälften in ca. 1 cm breite Halbmonde schneiden. Basilikumblätter abzupfen und grob hacken.

5

Bulgur nach der Quellzeit mit einer Gabel etwas auflockern. Wildkräutersalat, Gurkenhalbmonde, gehacktes Basilikum und Dressing zugeben und alles gut vermischen.

6

Bulgur-Wildkräuter-Salat auf Teller verteilen, je einen warmen Camembert darauflegen, Wildpreiselbeer-Marmelade dazu reichen und genießen.