HelloFresh
home iconhome iconKochbuch
arrow right iconarrow right icon
Griechisch Rezepte
Gemüse-Hirtenkäse-Auflauf

Gemüse-Hirtenkäse-Auflauf

mit Porree, Babyspinat und braunen Champignons

Weiterlesen

Ein bisschen ist dieses Rezept angelehnt an den griechischen Spinat-Feta-Klassiker "Spanakopita", der so manchem Urlauber das Wasser im Munde zusammenlaufen lässt. Wir haben das Grundprinzip etwas vereinfacht und zaubern einen leckeren Auflauf, der außerdem noch mit Porree, Kartoffeln und braunen Champignons darauf wartet, Dich ballaststoffreich satt und zufrieden zu machen. Guten Appetit wünschen wir Dir!

Tags:leichter GenussVegetarisch
Allergene:MilchWeizen
Gesamtzeit45 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 2
Zutaten
Portionsgröße
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße

400 g

Kartoffeln

1 Stück

Porree

200 g

braune Champignons

10 g

Thymian

100 g

Sahne

(EnthältMilch)

100 g

Spinat

25 g

Semmelbrösel

(EnthältWeizen, kann Spuren von Allergenen enthalten)

150 g

Hirtenkäse

(EnthältMilch)

6 g

Gemüsebrühe

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

Was Du zu Hause haben solltest

(Oliven-)Öl*

Salz*

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
Energie (kJ)2770 kJ
Energie (kcal)662 kcal
Fett31.0 g
davon gesättigte Fettsäuren16.0 g
Kohlenhydrate64 g
davon Zucker9.0 g
Ballaststoffe9 g
Eiweiß29 g
Salz4.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Wasche Gemüse und Kräuter ab. Erhitze reichlich Wasser im Wasserkocher. Zum Kochen benötigst Du 2 große Töpfe (davon 1 mit Deckel), ein Sieb, 1 große Pfanne und 1 große Schüssel.

Kartoffeln schälen, in 1 cm große Würfel schneiden.

Porree längs halbieren und in 0,5 cm breite Ringe schneiden.

Braune Champignons in Scheiben schneiden.

Thymianblättchen abzupfen.

Aus heißem Wasser* und Gemüsebrühe eine Brühe vorbereiten.

TIPP: Thymian zwischen Daumen und Zeigefinger vom Stängel abziehen.

2

Einen großen Topf mit reichlich kochendem Wasser füllen, salzen*, aufkochen lassen, Kartoffelwürfel zugeben und mit halb aufgelegtem Deckel für 10. Min. kochen lassen.

Anschließend durch ein Sieb abgießen.

3

In einem großen Topf Öl* bei mittlerer Hitze erwärmen und Porreeringe darin 2 – 3 Min. glasig andünsten.

Champignonscheiben und Thymianblätter in die Pfanne geben und weitere 5 Min. braten.

TIPP: Schalte den Backofen spätestens jetzt an.

4

Gemüse mit vorbereiteter Gemüsebrühe und Sahne ablöschen.

Hitze reduzieren und alles für 2 – 3 Min. köcheln lassen.

Babyspinat dazugeben und ca. 5 Min. zusammenfallen lassen.

Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

In der Zwischenzeit kannst Du mit den Streuseln weitermachen.

5

Hirtenkäse in eine große Schüssel bröseln.

Semmelbrösel und Olivenöl* dazugeben und zu Streuseln verarbeiten.

6

Gemüse aus der Pfanne in eine Auflaufform geben, Kartoffelstücke darüber verteilen, mit Hirtenkäsestreuseln toppen und für ca. 10 Min. backen, bis der Käse goldbraun ist.

Kurz abkühlen lassen, Auflauf auf Teller verteilen und genießen.

Guten Appetit!