HelloFresh
home iconhome iconKochbuch
arrow right iconarrow right icon
Deutsch Rezepte
Gefüllte Gnocchi mit Hirtenkäse & Thymian

Gefüllte Gnocchi mit Hirtenkäse & Thymian

dazu Sahnesoße mit Kräutersaitlingen und Babyspinat

star version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 icon
Bewertet mit 3.2 / 4 von 926 Bewertungen
Weiterlesen

Heute überraschen wir Dich mit einer herbstlichen Gnocchikreation. Die leckeren Kräuterseitlinge schmecken nämlich ähnlich wie die begehrten Steinpilze! Klassischerweise gibt es daher eine Pilz-Sahne-Soße. Für die extra Portion Gemüse sorgt der Babyspinat. Und eine wahre Geschmacksüberraschung sind die mit Thymian und Hirtenkäse gefüllten Gnocchi. Die Kombination ist perfekt für einen verregneten Abend nach einem langen Arbeitstag.

Tags:Vegetarisch
Allergene:MilchEiWeizen
Gesamtzeit20 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 1
Zutaten
Portionsgröße
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße

1 Stück

rote Zwiebel

50 g

Babyspinat

200 ml

Sahne

(EnthältMilch)

20 g

Hartkäse ital. Art

(EnthältMilch, Ei)

100 g

Kräuterseitling

400 g

Frische Gnocchi

(EnthältEi, Weizen)

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Öl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
Energie (kJ)1954 kJ
Energie (kcal)467 kcal
Fett23.0 g
davon gesättigte Fettsäuren12.0 g
Kohlenhydrate66 g
davon Zucker6.0 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß9 g
Salz1.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
GEMÜSE SCHNEIDEN
GEMÜSE SCHNEIDEN
1

Wasche den Spinat und die Pilze ab. Erhitze reichlich Wasser im Wasserkocher. Zum Kochen benötigst Du 1 großen Topf, 1 große Pfanne, eine Gemüsereibe und ein Sieb.

Rote Zwiebel abziehen, halbieren und in dünne Streifen schneiden.

Baby-Kräuterseitlinge je nach Größe längs halbieren oder vierteln.

gnochi kochen
gnochi kochen
2

In einen großen Topf reichlich heißes Wasser füllen, salzen* und einmal aufkochen lassen.

Gnocchi zugeben, umrühren und 1 – 2 Min. ziehen lassen, bis die Gnocchi an die Wasseroberfläche steigen.

In der Zwischenzeit Hartkäse reiben.

PILZE BRATEN
PILZE BRATEN
3

In einer großen Pfanne Öl* bei mittlerer Hitze erwärmen und Kräuterseitlingsstücke darin ca. 2 Min. anbraten.

Zwiebelstreifen zugeben und ca. 2 Min.mitbraten.

SOSSE ZUBEREITEN
SOSSE ZUBEREITEN
4

Jeweils Öl* und Butter* sowie Babyspinat zufügen und ca. 3 Min. unter Wenden erwärmen.

Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Sahne vorsichtig einrühren und die Hälfte des Hartkäse unterheben.

GERICHT VOLLENDEN
GERICHT VOLLENDEN
5

Nach der Ziehzeit Gnocchi in ein Sieb abgießen, dabei Kochwasser* auffangen.

ANRICHTEN
ANRICHTEN
6

Gnocchi und nach Bedarf Kochwasser* zur Sahnesoße geben, gut vermischen und alles erwärmen.

Gnocchi mit Soße auf Teller verteilen und mit restlichem Hartkäse bestreuen.

Guten Appetit