Meine Lieferungen
Menü vom 15 Oct bis 21 Oct
Gebackene Masala-Pastinaken mit Nektarinen
Gebackene Masala-Pastinaken mit Nektarinen

Gebackene Masala-Pastinaken mit Nektarinen

und raffiniertem Linsengemüse

Bewertet mit 2.2 / 4
Weiterlesen

Leicht, lecker, fruchtig: Dieses Gericht zeigt fast ebenso viele Farben wie die fallenden Blätter im Herbst. Und weil es so einfach in der Zubereitung ist, macht es Lust auf einen Spaziergang durch den herbstlichen Wald. Guten Appetit!

Tags:Veggieleichter Genuss
Allergene:SchwefelSenf
Gesamtzeit
40 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Stufe 1
Zutaten 
für 2 Personen
Zutaten
für 2 Personen

2 Stück

Pastinake

1 g

Garam Masala

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

200 g

bunte Kirschtomaten

½ Stück

Knoblauchzehe

1 Stück

Schalotte

1 Stück

Orange

1 Dose

Linsen

1 Stück

Nektarine

10 g

Estragon

Was Du zu Hause haben solltest

12 ml

Balsamicoessig*

(EnthältSchwefel)

10 ml

Senf

(EnthältSenf)

Einheit

Salz*

Einheit

Pfeffer*

Einheit

Olivenöl*

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)2343 kJ
Energie (kcal)560 kcal
Fett12.0 g
Kohlenhydrate74 g
Ballaststoffe11 g
Eiweiß24 g
Kochutensilien
Kochutensilien
Sieb
Kleine Schale
Große Pfanne
ZubereitungPDF
Zubereitung
1

Vorbereitung: Obst, Gemüse und Kräuter waschen. Alle Zutaten und Utensilien bereitstellen. Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vorheizen.

Pastinaken schälen, in ca. 2 cm große Würfel schneiden und in einer kleinen Schüssel gleichmäßig mit Garam Masala würzen. Dann auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und auf der mittleren Schiene im Backofen ca. 20 Min. backen. 10 Min. vor Ende der Garzeit Kirschtomaten danebenlegen (nicht mischen).

2

In der Zwischenzeit: Knoblauch abziehen und pressen, Schalotte abziehen und fein würfeln. Schale der Orange abreiben, dann halbieren und entsaften. Linsen in einem Sieb mit kaltem Wasser gut abspülen.

3

In einer kleinen Schüssel Balsamicoessig, Orangenabrieb, Orangensaft und Senf zu einem Dressing verrühren, mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Nektarinen entkernen und achteln. In einer großen Pfanne 1 TL Olivenöl erhitzen, Nektarinenachtel darin vorsichtig bei mittlerer Hitze 1 – 2 Min. anbraten. Dann herausnehmen. Schalotte und Knoblauch in die Pfanne geben und ebenfalls bei mittlerer Hitze 1 – 2 Min. andünsten, Linsen zufügen und ca. 4 Min. aufwärmen. Dann mit dem Dressing ablöschen, evtl. noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pfanne vom Herd nehmen.

5

Blättchen vom Estragon abzupfen und grob hacken. Masala-Pastinaken auf Teller verteilen, Tomaten darauflegen und mit Linsengemüse toppen. Nektarinen darüber verteilen. Mit Estragon bestreuen und genießen!