KochboxenGeschenkgutschein

HelloFresh

Recipes

Ganz schnelle Spaghetti mit Lauch-Speck-Soße,

topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Ganz schnelle Spaghetti mit Lauch-Speck-Soße,

Ganz schnelle Spaghetti mit Lauch-Speck-Soße,

frischem Oregano und gerösteten Haselnüssen

Schneller geht es nicht! Bis das Wasser für die Nudeln zum Kochen kommt, schnell das Gemüse vorbereiten. Dann die Nudeln ins Wasser werfen und schon bleiben einem einige Minuten, um das Gemüse anzudünsten. Nudeln abgießen und mit der Soße mischen. Fertig! Guten Appetit.

Allergene:
Weizen
Milch (einschließlich Laktose)
Milch (enthält Rohmilch)
Schalenfrüchte
Haselnüsse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit20 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach

Zutaten

Portionsgröße

200 g

Spaghetti

(Enthält Weizen)

1 Einheit

Lauch

40 g

Parmesan D.O.P.

(Enthält Milch (einschließlich Laktose), Milch (enthält Rohmilch))

5 g

frischer Oregano

1 Einheit

Knoblauchzehe

25 g

Haselnüsse

(Enthält Schalenfrüchte, Haselnüsse)

50 g

Speckwürfel

1 g

milde Chiliflocken

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Salz*

Einheit

Pfefferkörner

sideBannerName

Nährwertangaben

/ pro Mahlzeit
Energie (kcal)620 kcal
Energie (kJ)2594 kJ
Fett17 g
davon gesättigte Fettsäuren0 g
Kohlenhydrate86 g
davon Zucker0 g
Eiweiß28 g
Salz0 g

Kochutensilien

Topf
Messer
Pfanne
Teller

Zubereitung

1

Spaghetti nach Packungsanleitung in einem großen Topf in reichlich Salzwasser al dente garen.

Lauch schneiden
2

Lauch reinigen, nur den weißen und hellgrünen Teil in sehr feine Ringe schneiden. Knoblauch abziehen und fein hacken. Parmesan fein reiben. Oregano waschen, trocken schütteln und die Blätter abstreifen. 150 ml heiße Gemüsebrühe zubereiten.

Haselnüsse grob hacken
3

In einer großen Pfanne Haselnüsse, ohne Zugabe von Fett, leicht anrösten, bis sie duften. Dann aus der Pfanne nehmen und grob hacken.

Soßenzubereitung
4

Für die Soße: Pfanne erneut auf den Herd stellen und Speckwürfel darin 2–3 Min., ohne Zugabe von Fett, knusprig anbraten. Ebenfalls aus der Pfanne nehmen, diese wieder auf den Herd stellen. Darin 1 TL Butter erhitzen, dann Knoblauch und Lauch 5–7 Min. glasig andünsten. Chiliflocken, Gemüsebrühe, etwas Salz und Pfeffer, 2/3 des Parmesans und Oregano (ein paar Blättchen zur Dekoration auf- bewahren) zugeben. Zum Schluss Speckwürfel dazugeben, alles gut verrühren.

Spaghetti zufügen
5

Spaghetti abgießen und mit der Lauch-Speck-Soße mischen.

6

Spaghetti mit der Soße auf tiefen Tellern verteilen, mit dem restlichen Parmesan, Haselnüssen und Oregano bestreut genießen