Erdnusseintopf mit Gemüse

Erdnusseintopf mit Gemüse

und Fladenbrot

Bewertet mit 3.4 / 4
Weiterlesen

Erdnuss-Liebhaber aufgepasst, hier kommst Du voll auf Deine Kosten! Zudem beweist dieser Eintopf wunderbar wärmende Eigenschaften und erinnert an die afrikanische Küche. Perfekt also für kalte Herbsttage! Lass es dir schmecken!

Tags:leichter Genuss
Allergene:ErdnüsseWeizenSesam
Gesamtzeit
35 Minuten
Schwierigkeitsgrad
Stufe 2
Zutaten 
für 2 Personen
Zutaten
für 2 Personen

1 Stück

Zwiebel

½ Stück

roter Chili

½ Stück

Knoblauchzehe

2 Stück

Karotte

2 Stück

Tomate

100 g

Buschbohnen

45 g

Erdnussbutter

(EnthältErdnüsse)

20 g

Erdnüsse

(EnthältErdnüsse,kann Spuren von Allergenen enthalten)

1 Stück

Mini-Fladenbrot

(EnthältWeizen,Sesam)

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Gemüsebrühe*

Einheit

Salz*

Einheit

Pfeffer*

Einheit

Olivenöl*

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)2598 kJ
Energie (kcal)621 kcal
Fett36.0 g
Kohlenhydrate52 g
Ballaststoffe7 g
Eiweiß19 g
Kochutensilien
Kochutensilien
Messer
Großer Topf
Pfanne
Backblech
Backpapier
ZubereitungPDF
Zubereitung
1

Vorbereitung: Gemüse waschen. Alle Zutaten und Utensilien bereitstellen. Wasserkocher füllen und anschalten. Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vorheizen.

500 ml heiße Gemüsebrühe vorbereiten.

2

Zwiebel abziehen, halbieren und in feine Ringe schneiden. Chili halbieren, Kerngehäuse entfernen und in feine Ringe schneiden.Knoblauch abziehen. Karotten schälen, halbieren und in dünne Stifte schneiden oder grob hobeln. Tomaten halbieren, Strunk entfernen und in Spalten schneiden. Enden der Prinzessbohnen abschneiden, dann halbieren.

3

In einem großen Topf 2 EL Olivenöl erhitzen, Zwiebelringe darin glasig andünsten. Einige Chiliringe (Achtung: scharf!), gepressten Knoblauch, Karottenstifte, halbierte Bohnen und Erdnussbutter zufügen und einmal gut umrühren. Dann mit Gemüsebrühe ablöschen und ca. 15 Min. bei mittlerer Hitze einköcheln lassen. 5 Min. vor Ende der Garzeit Tomatenspalten hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

In einer kleinen Pfanne Erdnüsse ohne Fettzugabe rösten, bis sie duften. Dann herausnehmen, kurz abkühlen lassen und grob hacken.

5

Mini-Fladenbrot in Streifen schneiden und auf einem mit Backpapier belegten Backblech auf der mittleren Schiene im Backofen ca. 5 Min. knusprig aufbacken (funktioniert auch auf dem Toaster-Aufsatz).

6

Erdnusseintopf auf tiefe Teller verteilen und mit Erdnüssen bestreuen. Zusammen mit knusprigen Fladenbrotstreifen genießen.