HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconCremiges Risotto Mit Champignons
topBanner
Cremiges Risotto mit Champignons

Cremiges Risotto mit Champignons

gebackenen Kirschtomaten, Spinat und Mozzarella

Thermomix
Weiterlesen

Bei diesem Rezept gibt es keine Änderungen bei den Zutaten oder Zubereitungsschritten.

Tags:ThermomixVegetarisch
Allergene:Senf oder SenferzeugnisseMilch (einschließlich Laktose)Eier oder EierzeugnisseSellerie oder Sellerieerzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Dieses Rezept mit dem Thermomix kochen
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

200 g

braune Champignons

4 g

Gewürzmischung „Hello Smokey“

(EnthältSenf oder Senferzeugnisse)

1 Stück

Zwiebel

1 Stück

Knoblauchzehe

150 g

Kirschtomaten

1 Esslöffel

Tomatenmark

200 g

Risottoreis

20 g

geriebener Hartkäse

(EnthältMilch (einschließlich Laktose), Eier oder Eierzeugnisse)

1 Stück

Mozzarella

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

15 ml

Basilikumpaste

6 g

Gemüsebrühe

(EnthältSellerie oder Sellerieerzeugnisse)

50 g

Babyspinat

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3270 kJ
Energie (kcal)782 kcal
Fett29.8 g
davon gesättigte Fettsäuren11.7 g
Kohlenhydrate97.9 g
davon Zucker8.9 g
Eiweiß29.3 g
Salz1.3 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Champignons je nach Größe vierteln oder achteln und in eine große Schüssel geben. Rauchiges Gewürz und 1 EL [11/2 EL | 2 EL] Olivenöl*, Salz* und Pfeffer* zugeben und mischen. Kirschtomaten halbieren und mit Salz*, Pfeffer* und 1 Prise Zucker* vermischen. Marinierte Champignons und Kirschtomaten nebeneinander auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen, aber noch nicht in den Backofen geben.

2

Zwiebel und Knoblauch abziehen. Zwiebel halbieren und mit dem Knoblauch in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. 35 g [50 g | 70 g] Tomatenmark, 20 g [30 g | 40 g] Olivenöl* und 20 g [25 g | 30 g] Butter* zugeben und 5 Min./120 °C/Reverse/Stufe 1 dünsten.

3

Risottoreis, 450 g [620 g | 850 g] Wasser*, Gemüsebrühe, Salz* und Pfeffer* zugeben und mit dem Spatel einmal kräftig über den Mixtopfboden rühren, um Reis und Tomatenmark zu vermengen. Anstelle des Messbechers Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel stellen, 18 Min./98 °C/Reverse/ Stufe 1 garen und mit dem Rezept fortfahren.

4

Backblech mit Champignons und Kirschtomaten in den Ofen geben und 20 Min. backen. Währenddessen Mozzarella in ca. 1 cm große Stücke reißen.

5

Wenn das Risotto gar ist, Basilikumpaste, Mozzarellastücke, die Hälfte des geriebenen Hartkäses, Salz* und Pfeffer* in den Mixtopf zugeben und mit dem Spatel unterheben. Risotto mit dem Mixtopfdeckel abdecken und noch 5 Min. ausquellen lassen. Währenddessen Babyspinat in eine große Schüssel geben. Risotto nach dem Quellen zugeben und unterheben.

6

Risotto auf Tellern verteilen, rauchige Champignons, gebackene Kirschtomaten und restlichen Hartkäse darauf anrichten und genießen.

Guten Appetit!