HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconCremige Zucchinisuppe
topBanner
Cremige Zucchinisuppe

Cremige Zucchinisuppe

für 2 Personen | 25 Minuten

Weiterlesen

Wenn Du Suppen auch so sehr liebst wie wir, dann kannst Du Dich auf dieses Gericht freuen. Genieß diese cremige Suppe als Vorspeise oder zum Lunch.

Allergene:Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseSesamsamenMilch (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit25 Minuten
Arbeitszeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

1 Stück

Zucchini

1 Stück

Zwiebel

1 Stück

mehligk. Kartoffeln

80 g

Bacon (Streifen)

8 g

Hühnerbrühe

1 Stück

Baguette

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse, Sesamsamen)

200 g

Kochsahne

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

1 Stück

Knoblauchzehe

1 g

Muskatnuss, gemahlen

(Kann enthaltenSellerie, Senf)

Was Du zu Hause haben solltest

400 ml

Wasser*

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Salz*

2 Esslöffel

Olivenöl*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3310 kJ
Energie (kcal)791 kcal
Fett40.0 g
davon gesättigte Fettsäuren16.0 g
Kohlenhydrate86 g
davon Zucker9.0 g
Eiweiß22 g
Salz3.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Großer Topf
Backpapier
Backblech
Pürierstab
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Heize den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vor. In einem großen Topf Bacon ohne Fettzugabe bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. knusprig braten. Bacon in eine kleine Schüssel umfüllen und beiseitestellen. Den Topf in Schritt 3 wieder verwenden.

2

Währenddessen Zwiebel abziehen und fein hacken. Kartoffeln schälen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Enden der Zucchini abschneiden und Zucchini in 2 cm kleine Würfel schneiden.

3

Im großen Topf ohne weitere Fettzugabe gehackte Zwiebel, Kartoffel- und Zucchiniwürfel 2 – 3 Min. anschwitzen. Zucchinigemüse mit 400 ml Wasser* und Hühnerbrühpulver ablöschen und ca. 15 Min. abgedeckt köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind.

4

Knoblauch abziehen und fein hacken. Baguette längs aufschneiden und in große Stücke schneiden. Mit 2 EL Olivenöl* beträufeln und mit gehacktem Knoblauch und ein wenig Salz* und Pfeffer* bestreuen. Brot auf einem mit Backpapier belegten Backblech auf der mittleren Schiene im Backofen 8 Min. knusprig aufbacken.

5

Kochsahne zu der Suppe geben und 1 Min. mitkochen lassen. Suppe im Topf mit einem Pürierstab cremig pürieren, mit Muskatnuss, Salz* und Pfeffer* abschmecken.

6

Zucchinisuppe in Schüsseln füllen, mit Bacon toppen und zusammen mit Knoblauchbrot genießen.

Guten Appetit!