HelloFresh
topBanner
Cremige Süßkartoffelsuppe

Cremige Süßkartoffelsuppe

mit Ziegenfrischkäse und Kürbiskernen

Weiterlesen

Wir lieben Suppen, denn sie sind schnell zubereitet, liefern jede Menge Nährstoffe und wärmen Dich von innen! Unsere cremige Süßkartoffel hat es uns ganz besonders angetan. Guten Appetit!

Tags:ballaststoffreichleichter GenussZeit sparenVegetarischglutenfrei
Allergene:Milch

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

1 Stück

Süßkartoffel

2 Stück

Karotte

1 Stück

rote Zwiebel

1 Stück

Ingwer

1 Stück

Knoblauchzehe

2 g

Kreuzkümmel, gemahlen

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

20 g

Kürbiskerne

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

150 g

Ziegenfrischkäse

(EnthältMilch)

5 g

Petersilie

1 Stück

Orange

1 Stück

Kartoffeln

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Gemüsebrühe*

Einheit

Öl*

Einheit

Salz*

Einheit

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)2343 kJ
Energie (kcal)560 kcal
Fett22.0 g
davon gesättigte Fettsäuren9.0 g
Kohlenhydrate64 g
davon Zucker10.0 g
Ballaststoffe9 g
Eiweiß19 g
Salz6.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Vorbereitung: Obst, Gemüse und Kräuter waschen. Alle Zutaten und Utensilien bereitstellen. 600 ml Wasser im Wasserkocher erhitzen.

Süßkartoffel, Kartoffel und Karotten schälen und in grobe Stücke schneiden. Rote Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein hacken. Ingwer schälen und fein würfeln. Orange auspressen. 600 ml [1200 ml] Gemüsebrühe vorbereiten.

2

In einem großen Topf 1 EL [2 EL] Öl bei mittlerer Stufe erhitzen. Gehackte Zwiebel, Knoblauch, Ingwer (Achtung: scharf!) und Kreuzkümmel darin 1 Min. anbraten. Kartoffel-, Süßkartoffel- und Karottenstücke zugeben und alles 2 Min. braten. Mit Orangensaft und Gemüsebrühe ablöschen und abgedeckt 12 – 15 Min. köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist.

3

Währenddessen: die Kürbiskerne in einer kleinen Pfanne ohne Zugabe von Fett rösten, bis sie duften. Dann vom Herd nehmen. Die Petersilie fein hacken.

4

Sobald die Kartoffelwürfel weich sind, 1 [2] gehäuften EL Ziegenfrischkäse dazugeben und Gemüse mit einem Pürierstab zu einer cremigen Suppe pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Süßkartoffelsuppe in Schüsseln füllen, restlichen Ziegenfrischkäse darüber verteilen, mit Kürbiskernen und Petersilie bestreuen und genießen.