HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconCaesar Wrap Mit Mariniertem Hähnchen
topBanner
Caesar Wrap mit mariniertem Hähnchen

Caesar Wrap mit mariniertem Hähnchen

Fertig in 5 Minuten | Mikrowelle erforderlich | Zubereitungsoptionen: 1 Portion für 2 Prs. oder 2 Portionen für 1 Prs.

Weiterlesen

Blitzschnell: in der Mikrowelle garen, Zutaten frisch zubereiten und genießen!

Allergene:Glutenhaltiges GetreideMilch (einschließlich Laktose)EierSenf

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit5 Minuten
Arbeitszeit5 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

2 Stück

Tortilla-Wraps

(EnthältGlutenhaltiges Getreide)

20 g

geriebener Hartkäse

(EnthältMilch (einschließlich Laktose), Eier)

1 Stück

Salatherz (Romana)

100 g

Hähnchenstreifen in Thymian-Rosmarin-Marinade

70 ml

Caesar Dressing

(EnthältMilch (einschließlich Laktose), Eier, Senf)

40 g

Kräuter-Croûtons

(EnthältGlutenhaltiges Getreide)
Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)2233 kJ
Energie (kcal)534 kcal
Fett26.0 g
davon gesättigte Fettsäuren5.0 g
Kohlenhydrate51 g
davon Zucker4.0 g
Eiweiß23 g
Salz3.0 g
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Zubereitung für 1 Portion: Den Wrap und die Hälfte der Hähnchenstreifen auf mikrowellenfestem Geschirr vorbereiten und bei 700 Watt für 30 Sek. in der Mikrowelle aufwärmen.

Zubereitung für 2 Portionen: Die Wraps und Hähnchenstreifen auf mikrowellenfestem Geschirr vorbereiten und bei 700 Watt für 30 Sek. in der Mikrowelle aufwärmen.

2

Zubereitung für 1 Portion: Die Hälfte der Salatblätter zupfen. Die Hälfte des Caesar-Dips auf dem Wrap verteilen, dabei mindestens 2 cm am Rand freilassen. Dann die Hälfte der Hühnerfiletstücke, des Hartkäses und Croûtons (nach Belieben) auf dem unteren Drittel verteilen. Mit den Salatblättern belegen.

Zubereitung für 2 Portionen: Salatblätter zupfen. Den Caesar-Dip auf den Wraps verteilen, dabei mindestens 2 cm am Rand freilassen. Dann Hühnerfiletstücke, Hartkäse und Croûtons (nach Belieben) auf dem unteren Drittel verteilen. Mit den Salatblättern belegen.

3

Zubereitung für 1 Portion: Die Seiten des Wraps links und rechts nach innen klappen. Nun die untere Seite nach oben über die Füllung klappen und fest aufrollen. Guten Appetit!

Zubereitung für 2 Portionen: Die Seiten der Wraps links und rechts nach innen klappen. Nun die untere Seite nach oben über die Füllung klappen und fest aufrollen. Guten Appetit!