HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconBlitzschnelle Veggie Maultaschen
topBanner
Blitzschnelle Veggie-Maultaschen

Blitzschnelle Veggie-Maultaschen

mit Gemüse und Bergjausenkäse

Thermomix
Weiterlesen

Pasta geht immer! In Kombination mit leckerem Gemüse und cremiger Soße ist dieses Gericht ein wahrer Gaumenschmaus. Lass es Dir schmecken!

Tags:VegetarischFamilyOne-Pot-GerichtThermomix
Allergene:Milch (einschließlich Laktose)Sellerie oder SellerieerzeugnisseGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit20 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Dieses Rezept mit dem Thermomix kochen
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

50 g

Bergjausenkäse

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

1 Stück

Porree

5 g

Gewürzmischung „Hello Muskat“

(EnthältSellerie oder Sellerieerzeugnisse)

400 g

vegane Mini-Maultaschen

(EnthältSellerie oder Sellerieerzeugnisse, Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

150 g

saure Sahne

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

20 g

Kürbiskerne

10 g

Petersilie glatt/Schnittlauch

200 g

Brokkoliröschen und gehobelte Karotten

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Öl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)2844 kJ
Energie (kcal)680 kcal
Fett28.0 g
davon gesättigte Fettsäuren13.0 g
Kohlenhydrate72 g
davon Zucker16.0 g
Eiweiß29 g
Salz4.0 g
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Bitte beachte die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Petersilie und Schnittlauch in grobe Stücke schneiden, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Saure Sahne, Salz* und Pfeffer* zugeben und 15 Sek./Stufe 3 vermischen. Dip in eine kleine Schüssel umfüllen.

2

Porree einmal längs einschneiden, unter fließendem Wasser gründlich waschen und in 0,5 cm dünne Ringe schneiden.

3

Damit genügend Garschlitze frei bleiben Rühraufsatz in den Varoma-Behälter legen. Maultaschen, Porree, Brokkoli und gehobelte Karotten in den Varoma-Behälter geben. Mit „Hello Muskat“ und mit Salz* und Pfeffer* würzen und Varoma verschließen.

4

500 g Wasser* in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und 18 Min. [19 Min. | 20 Min.]/Varoma/Stufe 1 dampfgaren. Währenddessen fortfahren.

5

In einer kleinen Pfanne ohne Zugabe von Fett die Kürbiskerne für ca. 1 Min. rösten, bis die Häutchen aufplatzen. Kerne aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.

6

Varoma abnehmen. Maultaschen mit Gemüse auf Teller verteilen und mit Kürbiskernen und Bergjausenkäse toppen. Zusammen mit dem Kräuter-Dip genießen. Guten Appetit!