HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconBlitzschnelle Veggie Maultaschen
topBanner
Blitzschnelle Veggie-Maultaschen

Blitzschnelle Veggie-Maultaschen

mit Gemüse und Bergjausenkäse

Thermomix
Weiterlesen

Pasta geht immer! In Kombination mit leckerem Gemüse und cremiger Soße ist dieses Gericht ein wahrer Gaumenschmaus. Lass es Dir schmecken!

Tags:VegetarischFamilyOne-Pot-GerichtThermomix
Allergene:Milch (einschließlich Laktose)SellerieGlutenhaltiges Getreide

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit20 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Dieses Rezept mit dem Thermomix kochen
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

50 g

Bergjausenkäse

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

1 Stück

Porree

5 g

Gewürzmischung „Hello Muskat“

(EnthältSellerie)

400 g

vegane Mini-Maultaschen

(EnthältSellerie, Glutenhaltiges Getreide)

150 g

saure Sahne

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

20 g

Kürbiskerne

10 g

Petersilie glatt/Schnittlauch

200 g

Brokkoliröschen und gehobelte Karotten

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Öl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)2844 kJ
Energie (kcal)680 kcal
Fett28.0 g
davon gesättigte Fettsäuren13.0 g
Kohlenhydrate72 g
davon Zucker16.0 g
Eiweiß29 g
Salz4.0 g
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Bitte beachte die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Petersilie und Schnittlauch in grobe Stücke schneiden, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Saure Sahne, Salz* und Pfeffer* zugeben und 15 Sek./Stufe 3 vermischen. Dip in eine kleine Schüssel umfüllen.

2

Porree einmal längs einschneiden, unter fließendem Wasser gründlich waschen und in 0,5 cm dünne Ringe schneiden.

3

Damit genügend Garschlitze frei bleiben Rühraufsatz in den Varoma-Behälter legen. Maultaschen, Porree, Brokkoli und gehobelte Karotten in den Varoma-Behälter geben. Mit „Hello Muskat“ und mit Salz* und Pfeffer* würzen und Varoma verschließen.

4

500 g Wasser* in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und 18 Min. [19 Min. | 20 Min.]/Varoma/Stufe 1 dampfgaren. Währenddessen fortfahren.

5

In einer kleinen Pfanne ohne Zugabe von Fett die Kürbiskerne für ca. 1 Min. rösten, bis die Häutchen aufplatzen. Kerne aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.

6

Varoma abnehmen. Maultaschen mit Gemüse auf Teller verteilen und mit Kürbiskernen und Bergjausenkäse toppen. Zusammen mit dem Kräuter-Dip genießen. Guten Appetit!