HelloFresh
home iconhome iconKochbuch
arrow right iconarrow right icon
Italienisch Rezepte
Bärlauch-Gnocchi

Bärlauch-Gnocchi

mit Kirschtomaten und Karottenstreifen

star version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 icon
Bewertet mit 3.4 / 4 von 1090 Bewertungen
Weiterlesen

Frühlingszeit ist Bärlauch-Zeit, daher gibt es heute wunderbar aromatisches Bärlauch-Pesto in unserer Lieblingsfarbe grün. Für weitere Farbakzente sorgen frische Karotten und fruchtige Tomaten. Mit etwas Fantasie sieht das Ganze aus wie eine bunte Blumenwiese im Frühling. Lass es Dir schmecken!

Tags:Vegetarisch
Allergene:MilchEiWeizen
Gesamtzeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 1
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

1 Stück

Karotte

150 g

Kirschtomaten

40 g

Hartkäse ital. Art

(EnthältMilch, Ei)

1 Stück

Knoblauchzehe

10 g

Basilikum

10 g

Petersilie

20 g

Bärlauch

½ Stück

Limette

10 g

Pinienkerne

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

500 g

Frische Gnocchi

(EnthältEi, Weizen)

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Olivenöl*

Einheit

Salz*

Einheit

Pfeffer*

Einheit

Zucker*

Einheit

Butter*

(EnthältMilch)
Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
Energie (kJ)3113 kJ
Energie (kcal)744 kcal
Fett30.0 g
davon gesättigte Fettsäuren10.0 g
Kohlenhydrate87 g
davon Zucker11.0 g
Ballaststoffe6 g
Eiweiß24 g
Salz5.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
Karotten schälen
Karotten schälen
1

Wasche Gemüse und Kräuter ab. Und schon kann`s losgehen...

Karotte schälen und mit einem Sparschäler in längliche Streifen hobeln. Kirschtomaten halbieren.

Kräuterblätter zupfen
Kräuterblätter zupfen
2

Hartkäse grob reiben. Knoblauch abziehen und grob hacken. Blätter von Petersilie und Basilikum abzupfen. Stiele des Bärlauchs abschneiden. Limette halbieren und entsaften.

Pesto pürieren
Pesto pürieren
3

In einem hohen Rührgefäß gehackten Knoblauch, Petersilien-, Basilikum- und Bärlauchblätter, ⅔ des geriebenen Hartkäses, Pinienkerne, 1 EL Limettensaft, 2 EL Olivenöl und 1 EL Wasser mit dem Pürierstab zu einem feinen Pesto verarbeiten. Mit etwas Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.

Gnocchi anbraten
Gnocchi anbraten
4

In einer großen Pfanne je ½ EL Butter und Öl bei mittlerer Hitze erwärmen, Gnocchi darin 5 – 8 Min. knusprig anbraten

Tomaten und Karotten mitbraten
Tomaten und Karotten mitbraten
5

Hitze etwas reduzieren, Karottenstreifen und Kirschtomatenhälften zugeben und 6 – 8 Min. weiterbraten, bis die Karottenstreifen weich sind.

Teller anrichten
Teller anrichten
6

Bärlauch-Pesto zu den Gnocchi geben und alles gut vermischen. Bei Bedarf mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Bärlauch-Gnocchi auf Teller anrichten, mit restlichem geriebenen Hartkäse bestreuen und genießen.