HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconBanana Chocolate Chip Bread
topBanner
Banana Chocolate Chip Bread

Banana Chocolate Chip Bread

für 3 – 4 Personen | 55 Minuten

Veggie
Weiterlesen

Für alle Leckermäuler aus der süßen Ecke des Genussfeldes kommt hier unsere „bis zum letzen Krümel vernaschen“-Variante. An die Gabeln, fertig, los!

Allergene:Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseMilch (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit55 Minuten
Arbeitszeit55 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

4 Stück

Banane

100 g

Schokolade 70%

225 g

Weizenmehl

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

8 g

Backpulver

100 g

Zucker

60 g

Butter

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

75 g

Joghurt

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

Was Du zu Hause haben solltest

2 Esslöffel

Öl*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)5976 kJ
Energie (kcal)1428 kcal
Fett60.0 g
davon gesättigte Fettsäuren32.0 g
Kohlenhydrate199 g
davon Zucker110.0 g
Eiweiß19 g
Salz2.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Backblech
Große Schüssel
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Heize den Backofen auf 140 °C Ober-/Unterhitze (160 °C Umluft) vor. Butter aus dem Kühlschrank nehmen und weich werden lassen. Bananen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, dabei eine Banane zurückhalten. Für 12 – 15 Min. im Ofen backen, bis die Schale dunkelbraun und die Banane sehr weich ist.

2

Die ungebackene Banane schälen und längs halbieren. Schokolade in ca. 0,5 cm große Stücke hacken. In einer großen Schüssel Mehl, Backpulver und 100 g Zucker vermengen. Eine kleine Auflaufform gut einfetten oder mit Backpapier auslegen. Tipp: Wenn Du eine größere Auflauf-, Kuchen- oder Kastenform verwendest, bedenke dass die Backzeit variiert.

3

Nach Ablauf der Garzeit Bananen aus dem Ofen nehmen und ca. 5 Min. abkühlen lassen, bevor Du mit dem Rezept fortfährst. Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) hoch heizen.

4

Gebackene Bananen schälen, in eine zweite große Schüssel geben und mithilfe einer Gabel zerstampfen. Weiche Butter, Joghurt und 2 EL Öl* hinzufügen und verrühren. Die vorbereitete Mehlmischung zu der Bananenmischung geben und gut verrühren. Gehackte Schokolade unterheben.

5

Den Teig in die vorbereitete Backform geben. Teig mit den beiden Bananenhälften belegen und leicht eindrücken. Die Teigmasse sollte ungefähr 2 – 3 cm hoch in der Backform sein. Auf mittlerer Schiene für 30 – 40 Min. im Ofen backen. Tipp: Der Kuchen ist fertig gebacken, wenn Du mit einem Schaschlikspieß in den Kuchen stichst und kein Kuchenteig am Spieß kleben bleibt.

6

Kuchen aus der Form heben und genießen. Guten Appetit!