topBanner
Asiatische Hackfleisch-Miniburger

Asiatische Hackfleisch-Miniburger

für 3 – 4 Personen | 30 Minuten

Weiterlesen

Unsere Miniburger sind prall gefüllt und lassen sich dank der kleinen Burger-Buns super teilen.

Allergene:Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseSojaEier oder EierzeugnisseSenfSesamsamen oder SesamsamenerzeugnisseMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

200 g

gemischtes Hackfleisch

2 Stück

Karotte

1 Stück

Limette, gewachst

1 Stück

Frühlingszwiebel

50 ml

Hoisinsoße

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse, Soja)

34 ml

Mayonnaise

(EnthältEier oder Eierzeugnisse, Senf)

300 g

Mini-Burger mit Sesam

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse, Eier oder Eierzeugnisse, Sesamsamen oder Sesamsamenerzeugnisse, Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

1 Packung

stückige Tomaten

50 g

Käse-Mix

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Salz*

1 Esslöffel

Öl*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)4546 kJ
Energie (kcal)1087 kcal
Fett56.0 g
davon gesättigte Fettsäuren17.0 g
Kohlenhydrate100 g
davon Zucker32.0 g
Eiweiß43 g
Salz6.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Große Pfanne
Große Schüssel
Backblech
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Weißen und grünen Teil der Frühlingszwiebel getrennt voneinander in dünne Ringe schneiden.

2

1 EL Öl* in einer großen Pfanne erhitzen und Hackfleisch und die weißen Frühlingszwiebelringe darin für 4 – 5 Min. scharf anbraten. Das Hackfleisch dabei gut zerkleinern. Hitze etwas reduzieren und Hackfleisch mit stückigen Tomaten und Hoisinsoße ablöschen. Umrühren und ca. 10 Min. köcheln lassen, bis die Soße sehr dick ist.

3

Karotten schälen und grob in eine große Schüssel raspeln. Geraspelte Karotten und grüne Frühlingszwiebelringe zusammen mit Mayonnaise und Saft einer halben Limette vermengen und mit Salz* und Pfeffer* abschmecken. Beiseitestellen.

4

Brot auspacken, waagerecht aufschneiden, wieder zusammenklappen und im vorgeheizten Ofen für 3 – 5 Min. aufbacken. Restliche Limette in Spalten schneiden.

5

Brot aufklappen und zuerst mit Salat belegen. Dann mit Hackfleischfüllung und zuletzt mit Käse toppen. Brotdeckel aufsetzen.

6

Fertiges Brot entlang der Linien portionieren und mit Limettenspalten genießen. Guten Appetit!