Menü für 18. November bis 24. November

Vorhang auf für unser Lieblingsgemüse der Woche: den Feldsalat! Kombiniert mit knusprigen Bratkartoffeln aus dem Ofen passt dieses wunderbar herzhafte Gericht ganz hervorragend in den Winter und ist perfekt für die kühleren Tage geeignet. Die große Portion Ballaststoffe hält Dich außerdem lange satt und glücklich. Lass es Dir schmecken!


Zubereitungszeit
35 min


Schwierigkeitsgrad
Stufe 2


Müssten wir unter allen Lebensmitteln den Titel „Kraftpaket“ vergeben – wir würden die Linsen küren! Sie sind absolut glutenfrei und stecken voller Proteine und Ballaststoffe. Mit ihrem aromatischen Geschmack bringen sie heute nussige Nuancen in unser französisch angehauchtes Gericht. Die zarte Hähnchenbrust und das cremige Porreegemüse runden diese kulinarische Reise ab. Guten Appetit!


Zubereitungszeit
25 min


Schwierigkeitsgrad
Stufe 2


Augen auf, Burger-Liebhaber! Hier kommt ein richtig protein- und ballaststoffreicher Leckerbissen: Würziger Halloumi, frische Tomate und leckeres Honig-Senf-Dressing machen diesen Burger zu einem wahren Genuss. Dazu reichen wir bunte und gesunde Gemüsesticks aus Roter Bete und Karotten, die Du mit einem leckeren und schnell gemachten Dip aus Crème fraîche genießen kannst. Würzig, farbenfroh und einfach lecker.


Zubereitungszeit
25 min


Schwierigkeitsgrad
Stufe 2


Eine Zutat, unzählige Möglichkeiten! Eine unserer Lieblingssättigungsbeilagen ist Couscous. Schnell zuzubereiten, warm und kalt ein Genuss und mit vielen Zutaten kombinierbar. Heute wird es farbenfroh und raffiniert dank Mozzarella, geschmacksintensiven getrockneten Tomaten und cremiger Avocado. Und das Beste: Unser Couscous-Salat ist noch dazu richtig schnell zubereitet und Du kannst ihn auch super zum Lunch am nächsten Tag mitnehmen!


Zubereitungszeit
30 min


Schwierigkeitsgrad
Stufe 2


Was wir an diesem Gericht lieben? Es ist wirklich schnell gemacht, einfach noch dazu und macht Dich Löffel für Löffel zufrieden und glücklich – genauso wie es bei einer Cremesuppe sein soll. Für die besondere Note verfeinern wir dieses Süppchen mit Schmand, einer würzigen Prise Muskatnuss und knusprig angebratenen Schinkenspeckwürfeln. Lass es Dir schmecken!


Zubereitungszeit
25 min


Schwierigkeitsgrad
Stufe 1


Dieses Rezept könnte auch „Orzotto“ heißen, da es wie ein Risotto gekocht wird – jedoch nicht mit Reis, sondern Orzo-Nudeln. Die Zubereitung ist denkbar einfach: Während Du die marinierten Kirschtomaten und Pilze im Backofen herzhaft schmorst, bereitest Du den Rest in nur einem Topf zu. Rühren, rühren, rühren lautet die Devise. Der würzig-rauchige Geschmack auf Deinem Teller wird die schönste Belohnung sein, die es nach einem langen Tag geben kann!


Zubereitungszeit
30 min


Schwierigkeitsgrad
Stufe 2


Gesund und ballaststoffreich möchtest Du heute essen, dabei aber nicht auf ein leichtes Seelenstreicheln verzichten? Dann haben wir genau das Richtige für Dich: Unser Linsenauflauf punktet mit jeder Menge Gemüse und Geschmack, die sich unter einer Haube aus fein geschnittenen Kartoffelscheiben verbergen, dem wir als kleines Extra noch etwas Cheddar verpasst haben. Guten Appetit


Zubereitungszeit
45 min


Schwierigkeitsgrad
Stufe 2


Dein heutiges Essen ist an die griechischen Moussakas angelehnt, die mit ihrer Vielfalt und ihren intensiven Aromen begeistern. Wir haben lediglich Linsen zugefügt, damit Dich die sättigenden Ballaststoffe lange zufriedenstellen. Außerdem lassen wir die Aubergine lieber allein im Backofen garen, damit sie diese cremige Konsistenz erhält, die Dich bestimmt genauso ins Schwärmen bringt wie uns. Lass es Dir schmecken!


Zubereitungszeit
35 min


Schwierigkeitsgrad
Stufe 2